Wissen über Mineralien, Chakren und Sternzeichen

Smaragd

SmaragdDer Smaragd ist einer der wertvollsten Edelsteine der Welt und wurde bereits zur Zeit der Pharaonen als Zierstein verwendet.

Da er sehr selten ist begaben sich viel Völker auf die Suche nach ihm und gruben viele Minen in die Berge.

Seinen Namen hat der Smaragd von seiner Farbe, im Griechischen bedeutet smaragdos – grüner Edelstein.

Beschwerden, wo der Smaragd helfen kann:

Gedächtnisschwund, Schlaflosigkeit, Nervensystem, Migräne, blockierter Energiefluß

Zuordnungen des Smaragd:

Chakra: Wurzelchakra, Sakralchakra, Halschakra
Temperament: melancholisch, phlegmatisch
Sternzeichen: Stier, Krebs
Planet: Venus, Mond
Element: Wasser, Erde
Farbe: grün

Eigenschaften des Smaragd:

Spiritualität, Schönheit, Liebe, Harmonie, Verstand