Kraft der Steine

Wissen über Mineralien, Chakren und Sternzeichen

Rubin

RubinDer Rubin ist wie der Saphir ein Mitglied der Korund Gruppe und ist nach dem Diamanten einer der härtesten Steine überhaupt.

Bereits im 6. Jahrhundert v. Christus wurde er in Schriftstücken erwähnt und galt schon lange als wertvoller Edelstein mit besonderen Fähigkeiten. Er sollte den Träger vor Gefahr schützen und sich nach der Gefahr hell färben.

Seinen Namen hat der Rubin aus dem Lateinischen wo ruber soviel wie rot bedeutet.

Beschwerden:

Entzündungsheilung, Intuition, Hautleiden, Reizbarkeit, Unruhe

Zuordnungen:

Chakra: Nabelchakra, Wurzelchakra, Herzchakra
Temperament: cholerisch
Sternzeichen: Widder, Löwe
Planet: Mars, Sonne
Element: Feuer
Farbe: rot

Eigenschaften:

Wärme, Schutz, Leidenschaft, Liebe, Familie