Kraft der Steine

Wissen über Mineralien, Chakren und Sternzeichen

Rosenquarz

RosenquarzDiese rosarote Variation des Quarz gibt es in zwei Formen. Entweder als Kristall oder als Massiver Stein, wobei die Kristalle, welche zum Beispiel auf Bergkristallen vorkommen am beliebtesten sind.

Der Rosenquarz wird in vielen Kulturen und seit Jahrhunderten als Schmuckstein verwendet. Ob als  Figuren, Blumen oder Netsukes, der Rosenquarz ist vielseitig verwendbar.

Seinen Namen hat er nach seiner Farbe und der Rosenquarz ist sehr lichtempfindlich.

Beschwerden:

Aggression, Herzprobleme, Multible Sklerose, Verlegenheit, Angst, Magen- und Darmbeschwerden, Blähungen

Zuordnungen:

Chakra: Sakralchakra, Wurzelchakra, Herzchakra
Temperament: phlegmatisch, sanguinisch
Sternzeichen: Stier, Waage
Planet: Venus
Element: Erde, Luft
Farbe: blaß bis grellrosa in verschiedenen Farbtönen

Eigenschaften:

Glück in der Liebe, Gefühlsheilung, Kreatitivät, Lebensfreude, Liebe, Mitgefühl, Partnerschaft, Phantasie, Verzeihen