Kraft der Steine

Wissen über Mineralien, Chakren und Sternzeichen

Jaspis

JaspisDieser Stein ist selten in seiner reinen Form zu finden und durch seine zahlreichen Färbungen gibt es viele unterschiedliche Varianten des Jaspis.

Er hat meist mehr als eine Farbe und jede unterschiedliche Zeichnung hat einen eigenen Namen.

In der Antike galt der Stein unter den Alten Ägyptern, Griechen und Römern als einer der kostbarsten und wurde in Ornamente, Portäts und Amulette verarbeitet.

Beschwerden:

Blasenprobleme, Darmbeschwerden, Energieblockaden, Energiemangel, Gallenbeschwerden, Geburtsprobleme, Immunsystem, Kreislauferkrankungen, Leberbeschwerden, Narben, Nierenfehlfunktion, Seinbildung, Umweltbelastungen, Ungeduld, Verdauungsstörungen, Willenskraft

Zuordnungen:

Chakra: Sakralchakra, Wurzelchakra
Temperament: melancholisch, cholerisch
Sternzeichen: Widder, Skorpion, Steinbock
Planet: Mars
Element: Wasser, Feuer
Farbe: rot, grün, braun, schwarz

Eigenschaften:

Ausdauer, Durchsetzungskraft, Dynamik, Erfolg, Stabilität, Geduld, Harmonie, Individualität, Kraft, Lebendigkeit, Liebe, Mut, Ruhe, Frieden, Tatkraft, Bescheidenheit, Verständnis, Vitalität, Willenskraft