Kraft der Steine

Wissen über Mineralien, Chakren und Sternzeichen

Amethyst

AmethystDer Amethyst ist ein Stein, von dem wegen seiner dunkelvioletten Farbe eine besondere Faszination ausgeht. Das Wort violett bedeutet gewaltige Stärke. Die Farbe kommt in der Natur überall dort vor, wo eine besondere Kraft und Energie vorhanden ist. Der Amethyst ist so stark, dass er sogar die Apokalypse überstehen würde. Und er soll soviel Energie besitzen, dass andere Edelsteine ihre eigenen Energien mit Hilfe des Amethysten erneuern können sollen. Genauso kannst auch du neue Kraft aus ihm schöpfen. Seine Energie kann dir in vielen Situationen helfen.

Der Name des Amethyst stammt von den alten Griechen. Sie glaubten, der Stein schütze vor Trunkenheit. Das griechische amethystos leitet sich von a methuein, „nicht betrunken“ ab. Nach einer alten Legende war der Amethyst eine Nymphe, in die sich Bacchus, der Gott des Weines, verliebt hatte.

Die Nymphe erwiderte diese Liebe jedoch nicht und seine Annäherungsversuche wurden abgeblockt. Sie bat die Göttin Diana um Hilfe und diese verwandelte sie in einen Edelstein. Als Bacchus erkannte das er seine Liebe verloren hatte goß er seinen besten Wein über den Stein, der sich darauf hin verfärbte. Dies verlieh dem Stein eine Schutzwirkung gegenüber Trunkheit.

Später entwickelte sich der Brauch den Wein aus Amethisten Bechern zu trinken, was sich jedoch nur die Reichen leisten konnten.

Im Mittelalter wurden diese Trinkbecher verwendet um zu erkennen ob der Wein vergiftet war. Er verfärbt sich, wenn er mit bestimmten pflanzlichen Giften in Berührung kommt. Danach wurde der Amethyst vor allem als Schmuckstein sehr begehrt.

Der Stein verliert seine Farbe, wenn er Licht oder Hitze ausgesetzt wird!

Beschwerden:

Alkoholsucht, Alpträume, Angstzustände, Bluterkrankungen, Drogensucht, Geschlechtskrankheiten, Halluzinationen, Hyperaktivität, Hysterie, Liebeskummer, Neurosen, Nikotinsucht, Streß, Sucht, Traumata,

Zuordnungen:

Chakra: Sakralchakra, Nabelchakra, Herzchakra, Stirnchakra
Temperament: cholerisch, phlegmatisch, sanguinisch, melancholisch
Sternzeichen: Jungfrau, Waage, Schütze, Fische
Planet: Merkur, Venus, Jupiter, Neptun
Element: Feuer, Erde, Luft, Wasser
Farbe: hell bis dunkel(rot) violett

Eigenschaften:

Erkenntnis, Hingabe, Intuition, Konzentration, Partnerschaft, Ruhe, Frieden, Spirituelle Erfahrungen, Bescheidenheit, Übersinnlichkeit